Du bist gerade hier: Home > Stöckchen > Aua, Stöckchen …

Aua, Stöckchen …

Drei?Stock

Hach, ich hatte schon länger kein Stöckchen mehr und fange das gleich mal auf. Geworfen hat es Maru *knuddel*. Und so gehts:

Jeder Beworfene überlegt sich drei Fragen, deren Antworten ihn von anderen interessieren. Wenn möglich sollten das keine Fragen sein, die Grundsatzdiskussionen auslösen, es soll ja Spaß machen! Diese Fragen beantwortet der Stöckchenwerfer zunächst selber und wirft den Drei?Stock dann an drei Blogger weiter. Leserantworten auf die gestellten Fragen per Kommentar sind natürlich ausdrücklich erwünscht! Wer das Stöckchen zugeworfen bekommt, beantwortet die Fragen bitte erst als Kommentar beim Werfenden und überlegt sich dann selber auch drei Fragen für den eigenen Drei?Stock und wirft es wiederum an drei Blogger weiter.

Und das will Maru von mir wissen:

1) Was war der schönste Moment in deinem bisherigen Leben?
Uah, was für eine schwierige Frage. Ganz ehrlich, ich weiss es nicht genau. Es gab ganz viele. Momente in unseren Flitterwochen und der Toskana. Das erste Lächeln unseres Sohnes, die ersten Schritte … . Ich weiß es nicht. Ich sage nur: Das Leben ist schön!

2) Was wolltest du schon immer mal machen?
Ich würde unheimlich gerne mal mit der Aida die Nordlandtour machen. Da muss ich aber noch lange sparen.

3) was machst du gegen Depri-Attacken?
Schokolade futtern *g*.

Ich werfe das Stöckchen weiter an Alexandra, Bina und Hansi.
Und das sind meine Fragen:
1.) Wie sieht dein Traumhaus aus?
2.) Wovor hast du Angst?
3.) Kannst du dich an dein Lieblingsbuch aus deiner Kindheit erinnern, erzähl mal!

Viel Spaß beim Beantworten!

Tags:

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS

5 denken was zum Thema “Aua, Stöckchen …”

  1. Hansi sagt:

    1.) Wie sieht dein Traumhaus aus?
    Mein Traumhaus ist ein Haus im amerikanischen Stil, z.B. Haus Mitchel von Bostonhaus

    2.) Wovor hast du Angst?
    Das jemand in meiner Familie schwer krank wird oder meinen Kindern was passiert.

    3.) Kannst du dich an dein Lieblingsbuch aus deiner Kindheit erinnern, erzähl mal!
    Ganz klar Peter Pan, ich liebe dieses Buch noch heute, kann ich garnicht erklären, ist einfach so!

  2. Bina sagt:

    Ui, wiedermal ein Stöckchen. *g* Mal sehen, was mir dazu einfällt. ;-)

  3. Maru sagt:

    zu 1: Das klingt echt schön und total positiv. *froiz*

    zu 2: Uiuiuiui! Warste schon mal auf einer AIDA?Ich schon zwei mal auf der Vita in der Karibik. I love it! Aber es ist echt teuer und wie lang ein armer Student da sparen muss kann man sich denken, oder? Hach… *nochmal will*

    zu 3: Schoki ist immer gut! ^.^

  4. Bina sagt:

    Ach schade, ich wollte dir per Trackback antworten, aber irgendwie ging das nicht …

    1.) Wie sieht dein Traumhaus aus?
    Das ist eine schöne Frage! *g* Mein Traumhaus wäre ein schnuckeliges Blockhaus oder auch ein hübsches Fachwerkhaus in den Bergen. Da ich aber nicht komplett von der Außenwelt abgeschnitten sein möchte (ich muss doch irgendwo shoppen können oder mal mit jemand anderem sprechen, als immer nur mit Has und Igel *g*), wird das wohl auch für immer ein »Traumhaus« bleiben. :-)

    2.) Wovor hast du Angst?
    Ich habe am meisten Angst davor, dass einer meiner Lieben oder ich selbst mal an einer schrecklichen Krankheit erkranken oder auf andere Weise was Schreckliches zustoßen könnte.

    3.) Kannst du dich an dein Lieblingsbuch aus deiner Kindheit erinnern, erzähl mal!
    Oh, ich habe schon als Kind sehr viel gelesen. »Nesthäkchen« und »Dolly« fand ich besonders toll und ich habe alle Bücher der beiden Sammlungen sogar mehrfach gelesen.

  5. Bina sagt:

    [...] leider habe ich keinen Überblick mehr wann oder von wem. Nun mache ich aber einen Anfang und fange Claudis Stöckchen [...]

Das denke ich

:) ;-) *käffchen* *winke* *kiss* *gähn* more »