Du bist gerade hier: Home > Claudi's-Reich, Söhnchen's-Reich, Weihnachtszeit > Brief an die Wichtelmama

Brief an die Wichtelmama

Liebe Wichtelmama meines Kindes,

vielen lieben Dank für die schönen Wichtelüberraschungen für meinen Sohnemann und mich. Wir haben uns gestern sehr gefreut, ABER … (mal kurz Deine Karte zitieren muss) …

Liebes Wichtelkind,
es dauert nur noch ein paar Tage, dann ist Weihnachten. Du bist bestimmt schon gespannt,
was Mama und Papa sich in diesem Jahr für Dich ausgedacht haben. …

Liebe Wichtelmama,

BEI UNS KOMMT WEIHNACHTEN DER WEIHNACHTSMANN! Mama und Papa denken sich da gar nichts aus. ;-)

Tags: ,

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS

4 denken was zum Thema “Brief an die Wichtelmama”

  1. Bina sagt:

    [...] weggeschrien und verzweifelte Tränen gelacht, als ich deine Mail und deinen Blogbeitrag “Brief an die Wichtelmami” las. Oh Gott, ich hoffe, du weißt, dass mir das unendlich peinlich ist!!! Ich möchte im [...]

  2. Susanne sagt:

    hihi … genau!! Mama und Papa stecken da niemals nicht dahinter :)

  3. Its like you read my mind! You seem to know a lot about this, like
    you wrote the book in it or something. I think that you can do with a few pics
    to drive the message home a bit, but other than that, this is wonderful blog.
    A great read. I’ll definitely be back.

Das denke ich

:) ;-) *käffchen* *winke* *kiss* *gähn* more »